Die Ludwig-Geißler-Schule ist eine berufsbildende Schule mit einer gewerblich-technischen Ausrichtung der Stadt Hanau und des Main-Kinzig-Kreises.

Schwerpunkte dieser Schule sind:

 

Schulformen dieser Schule sind:

 

Folgenden Bildungsgänge in Vollzeit innerhalb des dualen Systems mit Abschlüssen können auf dieser Schule abgeschlossen:

  • Staatlich geprüfte/r Techniker/in in der Zweijährigen Fachschule für Technik
  • Allgemeinen Hochschulreife (Abitur) im Beruflichen Gymnasium
  • Fachhochschulreife in der Fachoberschule
  • Mittlerer Abschluss in der zweijährigen Berufsfachschule
  • Qualifizierenden Hauptschulabschluss in den Bildungsgängen zur Berufsvorbereitung.

Besondere Angebote:
In der Berufsschule können Auszubildende den mittleren Abschluss und die Fachhochschulreife erwerben.

Der/Die Staatlich geprüfte/r Techniker/in kann im Schwerpunkt Umwelttechnik berufsbegleitend erworben werden (Dauer 4 Jahre).
Im Beruflichen Gymnasium kann mit einem weiteren Schuljahr die Ausbildung des/der Chemisch-technischen Assistenten/Assistentin absolviert werden.

 

Die Fachbereiche im gewerblich-technischen Bereich sind:

 

Die Fachbereiche im allgemeinbildenden Bereich sind:

 

Adresse:
Ludwig-Geißler-Schule
Akademiestraße 41
63450 Hanau

Telefon:
Sekretariat: 06181 / 9376-0
Schulleitung: 06181 / 9376-12
Telefax: 06181 / 9376-30

E-Mail:
Sekretariat: sekretariat(at)ludwig-geissler-schule.de
Schulleitung: schulleitung(at)ludwig-geissler-schule.de

Wissenswertes:
Wer war Ludwig Geißler? Lies hier über die Person Ludwig Geißler

 


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.